Archiv der Kategorie: Uncategorized

Alpentour

Auf der Fahrt gestern Abend zum Busbahnhof machte meine hintere Bremse komische Geräusche obwohl alles gecheckt war. Im Bus, der schon in D’dorf gut gefüllt war überlegte ich bereits gleich in München das zu beheben. In Köln wurde der Doppeldecker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Alpentour

Hurra, es kann weiter gehen 🙂 Nach erfolgter Behandlung meiner Ärzte und deren Aussage „es sei goldrichtig gewesen das behandeln zu lassen“ und der Rekonvaleszenz ist nun für Montag 23:15h die Fahrt nach München bei meinfernbus.de gebucht und es geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Alpentour

Die Alpentour, auf die ich mich sehr gefreut, und die ich lange geplant habe, muss warten, denn nach einem weiteren „Ruhetag“ auf dem CP München-Thalkirchen ist keine Besserung in Sicht und ich habe mich zur Behandlung durch meine Fachärzte zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Alpentour

Nach einer schlechten Nacht zu einer Tour durch die Stadt aufgemacht, über’s Sendlinger Tor, Stachus durch die Neuhauser Str. (geschoben) zum Viktualienmarkt, wo ich mir eine leckere Leberkässemmel gegönnt habe. Danach gab’s noch leckere Kirschen. Am Isartorplatz beschloss ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Alpentour

Nach 10 Std. Fahrt mit der Bahn erreichte ich um 19h München, eine weitere Stunde später den CP Thalkirchen. Nach kurzem Aufbau „gönnte“ ich mir einen geringen Teil einer Currywurst Pommes, denn die war eine Zumutung. In der Nacht setzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

München-Salzburg-Königsee-Füssen-Venedig

Morgen früh geht mein Zug nach München, wo ich auf dem CP Thalkirchen 2 Nächte verbringe, um dann über Eglharting, Forstinning, Wasserburg/Inn, Traunstein, Salzburg, Königsee, > Bodensee, um in der Nähe von Füssen auf die Via Claudia Augusta Richtung Venedig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

11stedentocht, Bolsward im holländischen Friesland

Nachdem ich die 240km der 11stedentocht unbeschadet überstanden habe, bin ich unglaublich happy, dieses Mal nicht nur den olympischen Gedanken -dabei sein ist alles- bedient zu haben, sondern tatsächlich den Zieleinlauf, und somit mein mir selbst gestecktes Ziel erlebt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Eröffnung der Balkantrasse 29.05.14

Zur Eröffnung der Trasse trafen wir uns (nur 4 Personen) am Startpunkt der Trasse, die von RS-Lennep nach Opladen führt bei ziemlich schlechtem Wetter und waren fast alleine unterwegs. Dort wo das Fest stattfand, waren jedoch viele Radler und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Bahntrassenradeln mit Hendrik

Am Freitag den 02.05. haben wir uns auf dem Kölner Hbf verabredet um eine Strecke nach Hendriks Wunsch zu fahren. So fuhren wir ab Köln nach Marienheide um von dort den von „Wuffimaus“ bereitgestellten Track abzuradeln. Wasserquintett, Balkantrasse, Werkzeugtrasse, Sambatrasse, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Von-Ruhr-zur-Ruhr-Radweg

Gestern früh bin ich gemeinsam mit Hendrik per DB nach Wuppertal-Oberbarmen gefahren, wo Anette uns bereits erwartete. Während Anette und ich uns per Bus Linie 602 auf die Höhe Schmiedestraße fahren ließen, fuhr Hendrik auf eigener Achse die knapp 7 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar