Archiv der Kategorie: Uncategorized

Berlin-Kopenhagen und weiter…13.08.13

Die letzte Nacht erinneerte mch an meine Dänemarktour letztes Jahr, denn es war saukalt. Da Hendriks Rückfahrt nur ab Kolding buchbar war, war es für mich klar ihn auf dem Weg dorthin zu begleiten. Und wenn man glaubt, daß es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Berlin-Kopenhagen 12.08.13

Heute waren wir den ganzen Tag auf Sightseeingtour in dieser wunderschönen pulsierenden Metropole Dänemarks unterwegs. Diese Stadt sprüht vor Leben und bietet Sehenwürdigkeiten die man gar nicht alle im Bild festhalten kann. Warum allerdings die kleine Meerjungfrau so viel Interesse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Berlin-Kopenhagen 11.08.13

Um kurz vor 8 wurde ich durch das Lied „Sag mir wo die Blumen sind?“ sanft geweckt. Gunnar hatte bereits Kaffee gekocht und Sandwiches mit Havartikäse zubereitet. Hendrik blieb das nicht verborgen so daß auch er bereits früh am Start … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Niederrheinischer Radwandertag

Am Sonntag den 07.07.13 war ich dann mit sehr guten Bekannten aus dem Forumbeim Niederrheinischen Radwandertag bei Traumwetter aktiv, und bin nach 117,56 km ins Bett gesunken. 🙂 P.S. Auf der Heimfahrt ereilte mich mein erster Platten seit Jahren.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Karmariders Ruhrpott-Tour

Am Samstag den 06.07.13 bin ich bei der Benefiz Tour der Karmariders gestartet, und hatte incl. An-und Abreise auf eigener Achse 102,56 km auf der Uhr. Das Wetter war traumhaft.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

„Unternehmen eurovelo6“ 19.06.2013

Gestern netten Zeltnachbarn gehabt, nach langer Zeit gute Gespräche. Heute früh 08:00h los, das Wetter sah nicht rosig aus, aber nur ein paar Tropfen. Dann bis 14:45h schönes Radlwetter, ich kam gut voran, bis sich der Himmel blitzartig verdunkelte, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

„Tour de France mit Rudi“ 6. Etappe 01.06.2013

Recht früh verlassen wir unseren schönen Platz, der Himmel ist bedeckt, und es ist verdammt kalt. Wir erreichen Vitry de Francoise und gehen wieder auf den Treidelweg am Kanal, wo uns heftiger Wind entgegen bläst. Die Beschaffenheit der Strecke ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

„Tour de France mit Rudi“ 4. Etappe 30.05.2013

Nach einer ruhigen Nacht auf unserem „wilden“ CP düsen wir bei Nieselregen und 10 Grad Richtung Bar-Le-Duc auf der D960. Die Ausläufer der Ardennen sind deutlich spürbar, das Gelände ist sehr hügelig, was einem mit den schweren Rädern wie Gebirge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

„Tour de France mit Rudi“ 2. Etappe

Wir verlassen den CP Malling um 09:00h, fahren entlang der Mosel über Thionville nach Metz, und besichtigen die Kathedrale. Danach folgt mein bekanntes Problem, rein in die Stadt geht super, raus eher nicht. Doch irgendwann gelingt es, und wir fahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

„Tour de France mit Rudi“ 1. Etappe 27.05.13

Wir starten bei verhangen Himmel, aber es ist trocken. In Wasserbillig setzen wir mit der Fähre über, um auf der deutschen Seite bis Remich und dann auf Luxenburger Seite bis Schengen zu radeln. Mich quält heftiger Muskelkater? Am kleinen Eiffelturm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar