Monatsarchive: Juni 2014

Alpentour

Die Alpentour, auf die ich mich sehr gefreut, und die ich lange geplant habe, muss warten, denn nach einem weiteren „Ruhetag“ auf dem CP München-Thalkirchen ist keine Besserung in Sicht und ich habe mich zur Behandlung durch meine Fachärzte zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Alpentour

Nach einer schlechten Nacht zu einer Tour durch die Stadt aufgemacht, über’s Sendlinger Tor, Stachus durch die Neuhauser Str. (geschoben) zum Viktualienmarkt, wo ich mir eine leckere Leberkässemmel gegönnt habe. Danach gab’s noch leckere Kirschen. Am Isartorplatz beschloss ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Alpentour

Nach 10 Std. Fahrt mit der Bahn erreichte ich um 19h München, eine weitere Stunde später den CP Thalkirchen. Nach kurzem Aufbau „gönnte“ ich mir einen geringen Teil einer Currywurst Pommes, denn die war eine Zumutung. In der Nacht setzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

München-Salzburg-Königsee-Füssen-Venedig

Morgen früh geht mein Zug nach München, wo ich auf dem CP Thalkirchen 2 Nächte verbringe, um dann über Eglharting, Forstinning, Wasserburg/Inn, Traunstein, Salzburg, Königsee, > Bodensee, um in der Nähe von Füssen auf die Via Claudia Augusta Richtung Venedig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

11stedentocht, Bolsward im holländischen Friesland

Nachdem ich die 240km der 11stedentocht unbeschadet überstanden habe, bin ich unglaublich happy, dieses Mal nicht nur den olympischen Gedanken -dabei sein ist alles- bedient zu haben, sondern tatsächlich den Zieleinlauf, und somit mein mir selbst gestecktes Ziel erlebt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar