Meine konditionellen Fortschritte machen mich glücklich,

bin heute bei zwar recht kaltem Traumwetter nach sehr langer Zeit mal wieder eine schöne Runde mit dem Rennrad gefahren 🙂

Das hat riesigen Spaß gemacht *Daumen hoch*

Der Sommer kann kommen, am 09. Juni geht’s mit Fernbus über München nach Salzburg, um von dort mit meinem Freund Ferdi in Richtung Italien über die Ciclovia Alpe Adria zu fahren, wie es in Italien weiter geht entscheiden wir dann, evtl. nach Rom.

Update,

aufgrund privater Ereignisse meines Radlpartners Ferdi und diverser Zahnarzt Termine bei mir, verschiebt sich der Starttermin unserer Tour auf den 16/17.07.2017.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.