„Tour de France mit Rudi“ 21.Etappe 17.06.2013

Beeereits um kurz nach 08:00h verlassen wir den CP „de la Poterie“ in Mosnes, und es wird heiß heute.
Es wird unser letzter gemeinsamer Radeltag, denn in Orleans schlägt jeder eine andere Richtung ein, Rudi gen Osten, ich folge noch der Loire auf dem eurovelo6 gen Süden
Mag sein, daß ich in einem späteren Bericht einmal darauf eingehe, warum ich in Zukunft nur noch alleine oder mit mir sehr guten Bekannten auf derartige Reisen gehe.
Eigentlich wollte ich heute bis Orleans durchziehen, doch plötzlich einstzender starker Regen ließ uns auf dem CP „Val de Flux“ in Beaugency einchecken, für ganze 8,75€ mit WiFi, für uns beide wohlgemerkt.
Km75,21

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Tour de France mit Rudi“ 21.Etappe 17.06.2013

  1. Jürgen sagt:

    Hallo Jochen freue mich das es dir gutgeht und hoffe du hältst uns weiterhin auf dem laufenden.Wäre auch gern unterwegs hoffe dieses Jahr noch auf eine längere Tour.Dir viel Spass weiterhin viel Spass bis bald auf einen Kaffee.

    • oldieonbike sagt:

      Hallo Quax 🙂
      Ja, Danke, es geht mir gut. Was das Reisen angeht, kommen auch wieder bessere Zeiten, Jürgen.
      Freu mich auf’n Kaffee, und grüß die Truckerin von mir.
      Bis denne, Jochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.