Operation gelungen, Patient lebt…

Die OP erfolgte -nachdem ich am 10.03. nicht mehr dran kam- am 11.03.16 und ist gut verlaufen. Am 16.03. durfte ich nach Hause, und muss jetzt 4 Wochen mit dem Gips leben, was sehr beschwerlich ist wegen der Mobilität, geht aber vorbei 🙂

gipsfuß

…so sieht’s aus.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Operation gelungen, Patient lebt…

  1. Regina Born sagt:

    schickes Bein — aber wie ich gelesen habe kannst schon wieder radeln–weiterhin alles Gute verbunden mit herzlichen Grüßen Regina

    befinde mich wieder in meiner Sommerresidenz in DK. für 3 Monate

    • admin sagt:

      Danke meine Liebe,
      tja, was lange währt wird am Ende meist gut, bei mir war’s glücklicherweise so.
      Viel Spass in DK, bei mir geht’s am 11.07. abends über München nach Bad Kohlgrub (wo ich den Unfall hatte) und von dort weiter über die Alpen nach Italien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.