…es geht weiter :-),

nach den Fortschritten der letzten Wochen, nicht zuletzt auch durch gute Physiotherapie, Lymphdrainage und einiger Trainingskilometer ist die

1. Kurztour in Planung

Mit meinem bekannten Radlpartner Henner möchte ich – gutes Wetter vorausgesetzt- am 18.06. morgens mit der DB nach Aachen Rothe Erde fahren, um von dort den Vennbahn Radweg bis Monschau unter die Räder zu nehmen.

Hier der Track.

Hier werden wir einen kurzen Stop bei meiner Cousine Rosi einlegen, nur um kurz „Hallo“ zu sagen, dann weiter auf dem Rurtal-Radweg weiter fahren und am Rursee einen CP anfahren, nicht zuletzt um die Ausrüstung, in erster Linie aber meinen neuen Daunen-Schlafsack zu testen.

Am Sonntag wollen wir dann nach dem Frühstück entlang der Rur nach Düren fahren, und von dort die Heimreise mit der DB antreten.

Wenn noch Leute Interesse haben uns zu begleiten, bitte meldet Euch.

Beste Grüße

Jochen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.